Die Manege steht

Die Aufbauarbeiten für das Zirkusprojekt in der Schulturnhalle haben am Wochenende begonnen – und wir haben durchs Fenster schon einen Blick auf die Manege erhascht:

Manege

Nach der ursprünglichen Planung sollte im Rebstockpark ein klassisches Zirkuszelt aufgebaut werden. Leider hat das Grünflächenamt einen entsprechenden Antrag der Schule abgelehnt. Zur Begründung wurde ausgeführt, beim Rebstockpark handele es sich um ein denkmalgeschütztes Areal. In der Kürze der Zeit konnten leider keine alternativen Freiluftflächen reserviert werden.

Sicher wird die Aktion aber auch in der Turnhalle ein großer Spaß. Für externe Vereine ist die Halle bis einschließlich 17. März gesperrt, so dass keine Störungen im Ablauf des Projekts zu erwarten sind.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.