Freibons für Würstchen beim ESB-Sommerfest

Gefühlt hatten wir ja schon seit Mitte April durchgehend Hochsommer, auch wenn dieser gerade eine Pause einzulegen scheint. In der Schule steht nun zum Abschluss des Schuljahres das Sommerfest der ESB an: Am Donnerstag, 21. Juni, sind von 15 bis 17 Uhr nicht nur Kinder, sondern auch Eltern, Omas oder Patenonkel im Erdgeschoss und im Hof herzlich willkommen.

Wir vom Förderverein sind auch in diesem Jahr wieder mit einem Würstchengrill beim Sommerfest vertreten. Die Schülerinnen und Schüler erhalten über die Lehrkräfte jeweils einen Freibon für ein Würstchen, gesponsert vom Förderverein. Neben der normalen Bratwurst wird auch eine Variante „Halal“ angeboten. Zu jedem Würstchen gibt es außerdem ein Brötchen sowie Senf, Ketchup oder Mayonnaise. Für Eltern, Geschwisterkinder, Opas oder Patentanten werden die Würstchen zu einem Preis von 2 Euro verkauft.

Bitte beachten: Das Sommerfest startet mit Präsentationen und Mitmachaktionen der Schul-AGs, unter anderem stehen Tennis, Sackhüpfen, Kinderschminken und Blockflöte auf dem Programm. Der Grill wird erst danach, zwischen 15.30 und 16 Uhr, in Betrieb genommen. Kuchen und Fingerfood sind ebenfalls ab 16 Uhr verfügbar. Hier werden die Eltern gebeten, sich mit Spenden zu beteiligen – alle Snacks bitte ohne Sahne und auch ansonsten „sommerlich wärmetauglich“ hergestellt. Wasser und Kaffee stellen wir vom Förderverein zur Verfügung.

Last but not least verkaufen wir beim Fest T-Shirts mit dem Logo der Viktoria-Luise-Schule. Wer noch keins hat, darf zum Preis von 10 Euro gerne zugreifen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.