Susen Schönsee neue Vorsitzende des Fördervereins

20181119_190945Wechsel an der Spitze des Fördervereins: Der langjährige Vorsitzende Matthias Hunnius hat bei der Hauptversammlung am 19. November wie angekündigt sein Amt niedergelegt. Zu seiner Nachfolgerin wählten die Vereinsmitglieder Susen Schönsee, die als einzige Kandidatin angetreten war. Susen ist keine Unbekannte an der Schule: Sie war bis September Vorsitzende des Schulelternbeirats und in dieser Funktion auch schon Vorstandsmitglied im Förderverein.

Susen unterrichtet unter anderem das Fach evangelische Religion an einer Frankfurter Privatschule, außerdem arbeitet sie jedes zweite Wochenende und an Feiertagen als Flugbegleiterin. Ihrem Vorgänger Matthias dankte sie im Namen der Eltern mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Wein für vier Jahre tolle und engagierte Arbeit im Förderverein. Matthias kündigte an, weiter als normales Mitglied im Verein zu bleiben.

Neben dem Wechsel an der Spitze gab es keine Veränderungen im Vorstand. Die stellvertretende Vorsitzende Elvira Kanichay, Schatzmeister Wolfgang Happe und die fünf Beisitzer bleiben im Amt, bis im Herbst 2019 turnusmäßig neu gewählt wird. Qua Amt gehört auch der neue Schuleltelternbeiratsvorsitzende Frank Gundel dem Vorstand an.

Im Tätigkeitsberichts des Vorstands hatte Matthias zu Beginn der Versammlung noch einmal das Fördervereins-Jahr 2018 Revue passieren lassen. Er hob besonders das Zirkusprojekt, den Verkauf von Schul-T-Shirts und die Aktionswoche „Roller Kids“ hervor. Erfreuliches wusste er auch über die Mitgliederentwicklung in unserem Verein zu berichten: Im Vergleich zum November 2017 gab es einen Zuwachs um 50 Prozent, so dass aktuell 72 Mitglieder zu verzeichnen sind. Das ist der bisherige Höchststand.

Am Ende der Sitzung wurden einige Projektideen für das kommende Jahr diskutiert. Sobald es konkrete Planungen gibt, werden wir auf dieser Seite darüber informieren. Fest steht auf jeden Fall schon der nächste Termin für unseren Aktivenstammtisch im Welcome Hotel: Donnerstag, 17. Januar 2019, 18.30 Uhr.

20181119_190930

Elvira Kanichay, Matthias Hunnius und Susen Schönsee (v.l.n.r.)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.