Lesungen am Montag um 8.30 Uhr und um 10.45 Uhr

Erstklässler und Zweitklässler aufgepasst – am kommenden Montag (19. August) findet um 8.30 Uhr die erste der beiden Lesungen mit der bekannten Kinderbuchautorin Heike Eva Schmidt statt. Wer die erste oder zweite Klasse besucht und montags eigentlich erst zur zweiten Stunde Unterricht hat, sollte also unbedingt rechtzeitig im Mehrzweckraum der Schule sein. Um 10.45 Uhr startet die zweite Lesung, die sich an Kinder aus den dritten und vierten Klassen richtet. Die Schulveranstaltung wird komplett vom Förderverein finanziert.

Schmidt_Eisladen_02.inddHeike Eva Schmidt ist Kindern als Autorin der Buchreihe „Der zauberhafte Eisladen“ bekannt. Hauptfigur ist das Mädchen Elli, das Gefühle als farbigen Nebel erkennen kann und die Fähigkeit besitzt, „magisches Eis“ herzustellen. Der erste Band „Vanille, Erdbeer und Magie“ ist im Frühjahr 2018, der zweite Band „Einmal Magie mit Schokosoße“ in diesem Februar erschienen – daraus wird Frau Schmidt am Montag vorlesen. Sie wird auch zur Ansicht den brandneuen dritten Band „Magie und ein Klecks Sahne“ sowie Autogrammkarten mitbringen. Wer bereits Bücher der Autorin besitzt, kann sich diese signieren lassen.

Heike Eva Schmidt wird mit den Kindern auch darüber sprechen, wie das Autoren-Dasein funktioniert und wie Bücher entstehen. Wir freuen uns mit der gesamten Schulgemeinde auf diese außergewöhnliche Veranstaltung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.