Förderverein: Leichter Mitgliederzuwachs

Der Förderverein der Viktoria-Luise-Schule hat im Jahr 2019 einen leichten Mitgliederzuwachs verzeichnet. Wir haben nun 77 Mitglieder, wie Schatzmeister Wolfgang Happe am 20. November bei der Jahreshauptversammlung im Mehrzweckraum der Schule bekanntgab. Zum Vorjahreszeitpunkt waren es 72.

Bei der Gründung des Vereins Anfang 2015 waren es acht Mitglieder, im November 2015 dann 29. Mit Blick auf die etwa 350 Kinder an unserer Schule lässt die aktuelle Mitgliederzahl von 77 aber weiter Luft nach oben. Wer dazu beitragen möchte, dass Sonderveranstaltungen finanziert werden, für die an der Schule kein Budget vorhanden ist, findet hier den Mitgliedsantrag für den Förderverein.

Nach einem Rückblick auf erfolgreiche Fördervereinsprojekte des Jahres – darunter die Autorenlesung, das Musikmobil und der Martinsumzug – mussten auch einige Vorstandsposten turnusmäßig neu vergeben werden. Zum neuen stellvertretenden Vereinsvorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung Gunter Starkloff, der bisher als Beisitzer im Vorstand war. Er löst die bisherige Vize-Vorsitzende Elvira Kanichay ab, die sich aus der aktiven Vereinsarbeit zurückzieht.

Als Beisitzer wiedergewählt wurden für eine zweijährige Amtszeit Rosalin Karunanandan und Ina Ridder. Neuer Beisitzer ist Gabor Deri. Die bisherigen Beisitzer Oliver Schaal und Beate Hartner traten nicht wieder an. Allen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern sagen wir einen herzlichen Dank für ihr Engagement!

Die Vereinsvorsitzende Susen Schönsee gratulierte den neuen und wiedergewählten Vorstandsmitgliedern und bedankte sich bei allen Eltern, die Fördervereinsprojekte unterstützt haben. Einen besonderen Dank sprach Susen dem Schulhausverwalter Herrn Hertenstein aus, der uns an vielen Stellen tatkräftig unterstützt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.