Ostereinkäufe? Shoppen Sie über schulengel.de!

Ostern steht vor der Tür, es müssen noch Geschenke besorgt werden? Fast alle Geschäfte haben wegen der Corona-Krise dicht? Da liegt es natürlich nahe, im Internet zu bestellen. Wussten Sie, dass Sie dabei auch den Förderverein der Viktoria-Luise-Schule unterstützen können, ohne selbst auch nur einen Cent mehr zu bezahlen?

Das funktioniert, indem Sie die Plattform schulengel.de aufrufen, die es gemeinnützigen Einrichtungen ermöglicht, kostenlose finanzielle Unterstützung zu erhalten. Man kann sich dort kurz registrieren, aber auch ohne Account loslegen. Wichtig ist, in dem Feld „Ich sammle für“ den „Verein der Freunde und Förderer der Viktoria-Luise-Schule Frankfurt am Main“ auszuwählen (wird beim Eintippen automatisch vorgeschlagen). Dann kann man bei MyToys oder MediaMarkt, bei buecher.de oder Douglas einkaufen – und die Shops zahlen eine Prämie in Höhe von 2 bis 15 Prozent des Nettowarenwerts an schulengel.de, die zum Großteil als Spende an unseren Verein weitergegeben wird.

schulengel

Viele Online-Versandhändler nehmen an diesem System teil (Amazon leider nicht). Aktuell gibt es auch eine Zusammenstellung mit Shops, die ein umfassendes Sortiment zum Osterfest bereithalten. Bisher haben wir mehr als 230 Euro über schulengel.de eingenommen – Geld, das für die Unterstützung unterschiedlichster Aktivitäten unserer Schule eingesetzt wird. Danke fürs Mitmachen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.