Der lange Weg zur Normalität

Seit dieser Woche können erstmals seit zweieinhalb Monaten alle Kinder wenigstens in begrenztem Umfang wieder die Viktoria-Luise-Schule besuchen. Wir wünschen allen einen guten Neustart!

Doch der Weg zurück zur Normalität wird lang. Nach Auskunft des hessischen Kultusministeriums ist auch im kommenden Jahr kein Regelbetrieb, sondern eine Mischung aus Präsenz- und Digitalunterricht zu erwarten. Schüler, Lehrer und Eltern bleiben also weiter gefordert, die neue Situation zu meistern.

Auch wir als Förderverein müssen uns erst einmal wieder an den Schulbetrieb herantasten. Viele Projekte, die wir traditionell unterstützen, finden wegen der Corona-Krise in diesem Jahr nicht statt, beispielsweise die Bundesjugendspiele. Gemeinsam mit der Schule werden wir überlegen, was wir in dieser Zeit an sinnvollen Fördermaßnahmen auflegen können.

Zu diesem Zweck werden wir heute erstmals wieder als Fördervereins-Vorstand zusammenkommen – allerdings nur virtuell in einer Videoschalte. Sobald es konkrete Informationen zu Planungen gibt, werden wir diese wie gewohnt auf dieser Seite kommunizieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.